Kronberger Straße 20                65812 Bad Soden                Tel.: 0 61 96 / 6 10 06                Fax: 0 61 96 / 6 10 37                eMail: tierarzt-heine@steinebach.net

 

Zecken

  • Spinnentiere
  • ernähren sich von Blut
  • übertragen mittlerweile auch in Deutschland gefährliche Krankheiten wie z.B. Borreliose, Parasiten
    Anaplasmose, Babesiose, …
    Über die individuelle Zeckenprophylaxe beraten wir Sie gerne in unserer Praxis.


Entwurmung

  • Welpen sollte man häufiger entwurmen, da Würmer schon durch den Saugakt über
    die Milch übertragen
  • potenzielle Zoonose (auf Mensch übertragbar) Vor allem Kinder, Immungeschwächte
    und ältere Menschen sind gefährdet.
  • eine Entwurmung sollte individuell an das Infektionsrisiko ihres Tieres angepasst werden.


Flöhe

  • können ganzjährig vorkommen
  • Symptome können sein: Juckreiz, beißen in Flanke, schwarze Krümel im Fell
  • klassische Lokalisationen: Rücken, Kruppe und Bauchunterseite
  • sind Bandwurmüberträger
  • Behandlung mittels Tabletten, Spot On, Halsbänder möglich
  • !!Umgebungsbehandlung!! (Teppiche, Schlafplatz, Auto saugen ,mit speziellen Sprays)

 

 V

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.